Android: App-Berechtigungen ändern – So geht’s

Seit dem Release von Android 6 bietet das Smartphone Betriebssystem eine komfortable Möglichkeit die App-Berechtigungenen nachträglich abzuändern. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach diese Einstellungen nach Ihren Wünschen editieren. 

App-Berechtigungen ändern

Führen Sie die nachfolgenden Schritte aus um die Zugriffsberechtigungen von Android Anwendungen zu ändern:

  • Entsperren Sie Ihr Android Gerät
  • Wechseln Sie in die „Einstellungen“ Ihres Smartphones
  • Öffnen Sie nun den „Apps“ Menüpunkt
  • Wählen Sie die jeweilige App aus, bei der Sie die Berechtigungen ändern möchten
  • Tippen Sie dann auf „Berechtigungen
  • Nun können Sie die einzelnen Zugriffsrechte aktivieren oder deaktivieren

* gesponserter Link

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.