Igel Sehvermögen: Sehen Igel im Dunkeln?

Vor allem im Herbst trifft man vermehrt Igel an, dies ist auch nicht sonderlich verwunderlich, schließlich bereiten sich die Tiere auf den Winterschlag vor und suchen nach Essbarem. Doch darum soll es in diesem Beitrag nicht gehen, vielmehr möchten wir die Frage beantworten wie gut der Igel eigentlich sehen kann und wie sich das Tier in der Umgebung orientiert. Im folgenden haben wir daher aller relevanten Informationen zu diesem Thema zusammengeschrieben.

Sehvermögen des Igels

Auch der Igel verfügt über zwei Augen, doch da diese Tiere eher Nachtaktiv sind, ist das Sehvermögen nicht sonderlich gut ausgeprägt. Im Vergleich zu Menschen haben Igel schlechte Augen, das Sehvermögen reicht also nur um Umrisse von Objekten wie Bäumen zu erkennen. Auch beim Farben erkennen ziehen Igel den kürzeren, die Augen nehmen hauptsächlich nur Creme- und Brauntöne wahr, auch die Tiefenwahrnehmung ist stark eingeschränkt. Beim Sehvermögen schneiden Igel also sehr schlecht ab und können sich nur mit Hilfe von anderen Sinnen zuverlässig in der Welt zurechtfinden.

Orientierung

Da das Augenlicht des Igels sehr schlecht ist, muss sich das Tier auf andere weiße in seiner Umgebung orientieren. Durch seine Nase sowie das Gehör macht der Igel seinen Nachteil beim Sehvermögen wieder wett. Besonders gut ist darum der Geruchssinn ausgeprägt, der Igel erschnüffelt also seinen Weg, Nahrung und die Artgenossen. Laut verschiedenen Untersuchungen können die Tiere sogar Insekten in unter einem Zentimeter Erde wahrnehmen. Weiterhin ist auch sein Gehör von Vorteil, zwar verfügt der Igel nicht über besonders große Ohren, dennoch ist dieses sehr empfindlich und regiert schon auf die geringsten Geräusche, bis hinein in den Ultraschallbereich, und hilft dem Tier gefahren besser einzuschätzen. Bei lauten oder unbekannten Tönen bleiben Igel wie angewurzelt stehen um die Geräuschquelle besser identifizieren zu können.

* gesponserter Link

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.