Windows 7: Beenden ohne Update-Installation

Sie möchten Ihren Windows 7 Computer Neustarten oder Ausschalten ohne die vorgeschlagenen Updates zu installieren? Kein Problem, in dieser Anleitung zeigen wir Ihnen wie Sie ganz einfach auf die Updates verzichten können und dennoch zum Rechner Neustart kommen. Der nachfolgende Ratgeber bezieht sich auf alle Windows 7 Systeme, es ist dabei also völlig egal ob Sie eine Home-, Professional- oder Ultimate-Version des Microsoft Betriebssystems nutzen. 

Tastenkombination ermöglicht Neustart ohne Updates

Stellen Sie zunächst sicher, dass alle Programme und Anwendungen gespeichert und geschlossen sind bevor Sie den Rechner beenden. Sobald wir uns auf dem Desktop befinden, können wir mithilfe einer Tastenkombination einen erweiterten Herunterfahren-Dialog aufrufen.

Halten Sie nun einfach die Tasten „ALT“ und „F4“ gleichzeitig gedrückt um diesen Dialog aufzurufen. Bei Tastaturen mit Doppelbelegung, wie z.B. bei Notebooks, muss zusätzlich noch die „Fn“ -Taste betätigt werden. Nun kann über das Dropdown-Menü der Eintrag „Herunterfahren“ ausgewählt werden. Das Dialogfenster bestätigen Sie nun noch mit dem „OK“ -Button, danach schaltet sich der PC aus ohne die Updates zu installieren.

* gesponserter Link

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.