Windows 7: Datenträgerabbild herunterladen

Falls Sie Ihren Windows 7 Computer neu installieren müssen, jedoch die beiliegende DVD nicht mehr zur Hand haben, kann das Betriebssystem auch aus dem Internet heruntergeladen werden. Für diesen Vorgang hat Microsoft eine spezielle Webseite im Internet bereitgestellt, über die man eine Windows 7 ISO-Datei beziehen kann. 

USB-Stick oder DVD-Brenner sind notwendig

Bevor man mit dem herunterladen beginnt, sollte man sich vergewissern, dass man über einen leeren USB-Stick oder über einen DVD-Brenner (inkl. Rohlingen) verfügt. Eine Betriebssystem ISO-Datei kann nicht mittels Doppelklick installiert werden, ein externes Medium ist daher zwingend erforderlich – es werden mindestens 4 GB Speicherplatz benötigt.

Windows 7 downloaden

Das Datenträgerabbild kann über die Microsoft Homepage nur mit einem gültigen Windows 7 Produktschlüssel heruntergeladen werden. Dieser Produkt-Key ist meistens direkt mit einem Aufkleber auf Ihrem Computer befestigt, bei Notebooks oftmals an der Unterseite.

Den Produkt-Key geben Sie nun in das vorgesehene Formular auf der Microsoft Webseite ein und bestätigen dieses. Im nachfolgenden Schritt werden nun die Downloadlinks zur 32-Bit und 64-Bit Version von Windows 7 bereitgestellt.

* gesponserter Link

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.