Windows 7: Lizenzschlüssel auslesen mit Boardmitteln

Falls Sie Windows 7 neu installieren möchten, jedoch den Lizenzschlüssel nicht mehr zur Hand haben, so können Sie diesen auch direkt aus der aktiven Windows-Installation auslesen. Der ganze Vorgang funktioniert problemlos mit Boardmitteln und ist unter allen Windows 7 Versionen (Home, Professional und Unlimited) möglich. 

Produktschlüssel auslesen

Der Windows Product-Key ist in der Windows Registrierung hinterlegt, um diese aufzurufen muss der Ausführen-Dialog geöffnet werden. Für diesen Vorgang muss man lediglich die „Windows“ und „R“ -Taste gedrückt halten.

In das Öffnen-Feld muss nun der Befehl „regedit“ eingegeben und mit OK bestätigt werden. Nun müssen in der Windows Registrierung nacheinander die folgenden Ordner geöffnet werden:

  • HKEY_LOCAL_MACHINE
  • SOFTWARE
  • Microsoft
  • Windows
  • CurrentVersion
  • Installer
  • UserData

Dort angekommen, wird unter „ProductID“ der aktuell verwendete Produktschlüssel von Windows 7 angezeigt. Dieser kann nun notiert werden und so z.B. später für eine Neuinstallation verwendet werden.

* gesponserter Link

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.